2 Zwingend (wird nicht ausgegeben) 3

METEOROLGIE

IN DER
LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE

METEOROLOGIE

WISSEN IST
MACHT

WETTER

LESEN
KÖNNEN

METEOROLOGIE & PLANUNG FÜR LANDSCHAFTSFOTOGRAFEN

In Zusammenarbeit mit der Meteorologin Christine Jutz (ehemals SRF Meteo) haben wir für Sie einen einzigartigen Kurs über Meteorologie in der Landschaftsfotografie zusammengestellt. Lernen Sie wie das Wetter entsteht, welche Wolken es gibt und welche Wetterveränderungen Ihnen zu Grunde liegen. Lernen Sie Satellitenkarten richtig zu lesen, Wetterprognosen zu deuten und entwickeln Sie ein Gespür für Wettersituationen und deren Auswirkungen auf Ihre Fotoplanung. Wer aus den Wolken und Satellitenkarten lesen kann, braucht sich nicht mehr auf das Wetterglück zu verlassen - er weiss was kommt und kann seine Bilder bewusst planen. 

Das Ziel dieses neuen Masterkurses 11 war es, einen Kurs zu schaffen, der alle Vorteile eines Meteorologiestudiums, welche in der Fotografie von Nutzen sein können, zusammenfasst. Die erfahrene Meteorologin Christine Jutz erklärt Ihnen die Entstehung des Wetters von A bis Z. Viele Wolkenarten und deren Veränderungen sind in verschiedenen Regionen der Erde ein Vorbote von fotografisch relevanten Veränderungen.



Werden Sie zum Wetterexperten und lassen Sie sich von uns zeigen, wie Sie Ihre Natur- und Landschaftsaufnahmen zukünftig noch weniger dem Zufall überlassen können. 95% eines TOP SHOTS bestehen daraus, im richtigen Moment am richtigen Ort zu sein - wir zeigen Ihnen wie’s geht. 

Kursinhalt: (nicht alle aufgeführt)
- Die Entstehung des Wetters- Das weltweite Klima 
- Wichtigste Klimagürtel der Erde
- Wie entsteht eine Prognose?
- Typische Wetterlagen
- Wolken, Wind und deren Klassifizierung
- Wetterveränderungen und deren Wolkenarten
- Planung einer Fotoreise mit diversen Instrumenten
- Dauer von Sonnenauf- und Untergängen weltweit / Schattenberechnung
- Wetterprognosen - welches sind die besten Anbieter
- Das Lesen von Wetterkarten (Tiefdruck, Hochdruck,...)
- Satellitenkarten und Blitzkarten - Klimatische und meteorologische Reisevorbereitungen

Angewandte Wetterprognosen: Draussen in der Natur
- Wetterzeichen am Himmel und ihre Bedeutung
- Wolkengucken (so fern am Kurstag nicht total blauer Himmel)

Meteorologische Phänomene und wie man sie vorhersehen kann:
Kondensstreifen, Regenbogen, Polarlicht, Bise Noir, Funnels, Tornados, Wasserhosen, Brockengespenst, Gewitter & Blitze, Morgen- & Abendrot,...

KURSDETAILS

AnmeldenKursdaten

KURSZEIT - 1-Tageskurs

09.00 Uhr bis 17.00 Uhr

KURSORT
Kurszentrum Photocube.ch Wil
Hubstrasse 60, 9500 Wil

TEILNEHMERANZAHL
max. 10 Teilnehmer
min.  6 Teilnehmer 

KURSLEITER
CHRISTINE JUTZ (Meteorologin) 


STEFAN FORSTER



ANFORDERUNG
Keine: Dieser Kurs eignet sich sowohl für Berufs-Fotografen als auch Hobbyfotografen und natürlich auch Nicht-Fotografen. Entscheidend ist nur, dass Sie sich für Meteorologie interessieren und lernen möchten, das Wetter zu deuten. 

KURSPREIS
CHF 450.-


IM PREIS ENTHALTEN
- Kursunterlagen



WEITERFÜHRENDE KURSE
- BASISKURS II - FOTOTECHNIKEN
- LANDSCHAFTSFOTOGRAFIEKURS
- LIGHTROOM 5 - AUFBAUKURS
- BILDAUFBAUKURS
- BODENSEEFOTOGRAFIEKURS
- FOTOGRAFEN DRUCKKURS
- FOTOBUCHKURS MIT LR5
- MAKROFOTOGRAFIEKURS