1 2 3 4
GOLDENES
ENGADIN
BELLAVISTA
GEBIRGE
TÄLER UND
GLETSCHER
FOTOREISE
ENGADIN

ENGADIN FOTOREISE

REISEDATEN

- 06.10. bis 08.10.2018

BUCHUNGSSTATUS

- 06.10.2018 - freie Plätze

TEILNEHMERANZAHL

Maximal 8 Teilnehmer
Minimal 6 Teilnehmer

FORTBEWEGUNG
   

FOTOGRAFISCHER INHALT
    

REISELEITUNG


Cyrill Schlauri

KÖRPERLICHE
ANFORDERUNG

Sie sind körperlich gesund, täglich maximal 2-3 Stunden Wanderung in einfachem Gelände

FOTOGRAFISCHE
ANFORDERUNG
Sie beherrschen Ihre Kamera und wissen die grundlegendsten Einstellungen in der Fotografie (Blende, Verschlusszeit, ISO, Autofokus) anzuwenden. Für blutige Anfänger empfehlen wir, vorab den Basiskurs zu besuchen.

 

ARRANGEMENTKOSTEN

DOPPELZIMMERPREIS
CHF 1'140.-

EINZELZIMMERZUSCHLAG
CHF 220.-

IM PREIS ENTHALTEN
- Übernachtung im Berghotel Diavolezza
- Bahnfahrt auf Diavolezza
- Übernachtung im Luxushotel Muottas Muragl
- Halbpension in allen Hotels
- Fototeaching von Cyrill Schlauri

NICHT IM PREIS ENTHALTEN
- Mittagessen und Getränke
- Einzelzimmerzuschlag

Detaillierte Infos finden Sie in der untenstehenden Beschreibung

Anmelden Galerie

FOTOREISE ENGADIN

NEU ÜBERARBEITET
- Engadin Fotoreise - Die Welt der Seen, Lärchenwälder und Gletscher


Im Engadin befinden sich viele der schönsten Orte der Schweiz. Von azurblauen Seen über atemberaubende Schneeberge und leicht erreichbare Gletscher bis hin zu dem belannten goldenen Lärchenwäldern. Lassen Sie sich vom Engadin Kenner und Fotografen Cyrill Schlauri an erlesene Orte führen und von seiner Motivation und Leidenschaft zur Fotografie anstecken.


Goldener Herbst im Engadin
Während drei Tagen besuchen Sie Höhepunkte wie den Lai di Saoseo, das Diavolezza Gebiet und die Täler von Morteratsch und Pontresina. Ein weiteres Highlight dieser Reise wird die Übernachtung im Muottas Muragl Hotel sein. Die Aussicht ins Seental des Engadins gilt als beinahe ungeschlagen. 


Höhepunkte der Engadin Fotoreise:
- Besuch der schönsten Seen des Graubündens - dem Saoseo, Viola und Cavloc See

- Übernachtung auf der Diavolezza inmitten des schönsten Gletscherpanoramas
- Übernachtung auf dem Muottas Muragl 
- Sonnenaufgang im Morteratschtal
- Füttern von Haubenmeisen und Kleibern aus der Hand - Tolles Fotoerlebnis
- Besuch umwerfender Fotospots an den Seen des Engadiner Oberlands (Silvaplana,...)
- Wanderung in den Lärchenwälder oberhalb des Silsersees.
- etc.

Erwachen auf 3'000 Metern über Meer
Nebst der Übernachtung im schönen Hotel Muottas Muragl, schlafen wir in der zweiten Nacht im Berghotel Diavolezza auf über 3'000 Metern über Meer. Mit ein wenig Glück erleben wir zwei einzigartige Sonnenunter- und Aufgänge an den zwei erlesenen Orten über einem der atemberaubendsten Gletscher- und Bergpanorama der Schweiz.


Reiseinformationen:
Treffpunkt der Reise ist der Parkplatz Morteratsch Tal, ca. 09.00 Uhr - Anreise auch mit Zug problemlos möglich (Morteratsch Station).
Um Fahrgemeinschaften zu ermöglichen, wird zwei Wochen vor der Abreise die Teilnehmerliste freigegeben. Reiseende ca. 18.00 Uhr bei Sils Baselgia. 

Anforderung:
Wenn Sie eine Digitale Spiegelreflexkamera besitzen und gerne fotografieren, erfüllen Sie bereits die Anforderungen für diese Fotoreise. Eine Fotoreise ist jedoch kein Fotokurs - Das Ziel einer Fotoreise ist vielmehr das gemeinsame Suchen, Erleben und Fotografieren von einzigartigen Stimmungen mit Gleichgesinnten. Der Reiseleiter (Cyrill Schlauri) wird Sie an wundervolle Orte führen und mit Tipps und Tricks zur Seite stehen.

Im Preis inbegriffen:
- Übernachtungen im Engadin (2 Nächte) inkl. Halbpension
- Bahnfahrten vor Ort
- Fototeaching und motivierte Führung durch Cyrill Schlauri

NICHT IM PREIS ENTHALTEN
- Mittagessen
- Getränke
- Reiseversicherung / Annulierungskostenversicherung
- Anreise nach Pontresina
- Persönliche Ausgaben