1 2 3 4 5
DIE WÄLDER
LA GOMERAS
ÜBER DEN
WOLKEN
LEBEN WIE IM
PARADIES
WALDBRANDGEBIET
AUF LA GOMERA
TEIDE
NATIONALPARK

GOMERA & TENERIFFA

REISEDATEN

- 09.05. bis 17.05.2018

 

BUCHUNGSSTATUS

- 09. Mai 2018 - ausgebucht (Warteliste)

TEILNEHMERANZAHL

Maximal 10 Teilnehmer
Minimal 8 Teilnehmer

FORTBEWEGUNG
   

FOTOGRAFISCHER INHALT
    

REISELEITUNG / FOTOGRAFEN

          
Stefan Forster                 Nicholas Roemmelt


KÖRPERLICHE
ANFORDERUNG

Sie sind körperlich gesund, täglich maximal 2 Stunden leichte Wanderungen. Sie haben keine Probleme mit dem Umstieg von Tag- zu Nachtzyklus. In der ersten Reisehälfte sind wir vornehmlich am Tag unterwegs (La Gomera) und in der zweiten Hälfte (Teneriffa) in der Nacht. Es werden täglich 9-10 Stunden Nachtruhe garantiert. 

FOTOGRAFISCHE
ANFORDERUNG
Sie beherrschen Ihre Kamera und wissen die grundlegendsten Einstellungen in der Fotografie (Blende, Verschlusszeit, ISO, Autofokus) anzuwenden. Für blutige Anfänger empfehlen wir, vorab den Basiskurs zu besuchen.

ARRANGEMENTKOSTEN

DOPPELZIMMERPREIS
CHF 4'290.- (inkl. Direktflug mit Edelweiss Air)

EINZELZIMMERZUSCHLAG
CHF 390.-

IM PREIS ENTHALTEN
- Flug ab Zürich mit Edelweiss Air
- Übernachtung in bestmöglichen Hotels
- Halbpension in allen Hotels (ohne Getränke)
- Alle Schiffs- und Bahnfahrten
- Transfer im Bequemen Minibus (2 Autos)
- Infoanlass inkl. Nachtessen 
- Betreuung von 2 namhaften Fotografen
- Landschaftsfotografie mit Stefan Forster
- Astrofotografie mit Nicholas Roemmelt
-
 2h Lightroomworkshop mit Stefan Forster
- 2h Lightroomworkshop mit Nicholas Roemmelt

Detaillierte Infos finden Sie in der untenstehenden Beschreibung

Anmelden Galerie

DIE WUNDER DER KANAREN BEI TAG UND NACHT - FOTOREISE LA GOMERA & TENERIFFA MIT FORSTER & ROEMMELT

Während neun Tagen (8 Nächten) erforschen Sie mit dem Natur- und Landschaftsfotografen STEFAN FORSTER und dem weltbekannten Astro- und Bergfotografen NICHOLAS ROEMMELT zwei der sieben Kanarischen Inseln - La Gomera und Teneriffa. Zwei Inseln, die zwar nahe aneinander liegen, aber unterschiedlicher nicht sein könnten. Kommen Sie mit uns auf eine Reise und lassen Sie sich von den zwei Fotografen zu Orten führen, die Ihr fotografisches Herz schneller schlagen lassen. Die Reise ist in zwei Teile unterteilt. TEIL 1 - LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE bei Tag in La Gomera & Teneriffa und TEIL 2 - ASTROFOTOGRAFIE, geleitet von Nicholas Roemmelt auf dem Hochplateau des Teide in Teneriffa. Lernen Sie von den jeweiligen Profis Ihres Fachs wie man des Tags und Nachts TOP Bilder schiesst. Von mächtigen, hoch gelegenen Steinwüsten bis hin zu uralten Lorbeerwäldern und Kaskadenwasserfällen, die an Costa Rica oder Hawaii erinnern. La Gomera und Teneriffa bieten aus fotografischer Sicht eine unendlich schöne Mischung aus wilden blauen Küsten, tropischen und subtropischen Wäldern sowie weiten Steinwüsten.


TEIL 1 - LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE VON SONNENAUF- BIS UNTERGANG AUF LA GOMERA (4 Tage)
Nach der Ankunft mit der Edelweiss Air in Teneriffa (Direktflug ab Zürich - ca. 4.5h), steigen wir in unsere zwei Kleinbusse und checken nahe dem Hafen von Los Cristianos auf Teneriffa ein. Am nächsten Morgen stechen wir mit der Schnellfähre in See und nach rund einer Stunde erreichen wir die naturbelassene Insel La Gomera. Mit einem Durchmesser von gerade einmal 20 Kilometern steigt La Gomera von der Küste zur Mitte hin von allen Seiten steil an (höchster Punkt 1487m).


Im Zentrum der Insel befindet sich einer der ältesten Wälder Europas - der Lorbeerwald des Parque Nacional de Garajonay. In jenem immergrünen Wald ist es keine Seltenheit, Wolkenbänder durch die Bäume schweben zu sehen. Ein fotografisch einmaliges Erlebnis. Je näher man an die Küsten kommt, umso steiler fallen die mit Palmen gespickten Felswände ab. Hier finden sich dutzende atemberaubende Sonnenauf- und Untergangspunkte. Gegen Mittag, wenn die Sonne am höchsten steht, suchen wir Schatten in den Nebelwäldern oder fotografieren das tiefblaue Meer und die heranbrausenden Wellen, die nicht selten mehrere Meter hoch sein können. Unser Ausgangspunkt auf La Gomera wird das schöne 4 Sterne Golfhotel der Laguna de Santiago (Zimmer mit Meersicht) sein. 


TEIL 2 - ASTROFOTOGRAFIE AUF TENERIFFA (5 Tage)
Teneriffa ist die grösste der Kanarischen Inseln. Aufgrund der gewaltigen Höhenunterschiede der Insel von 0 bis 3700 Meter über Meer weist Teneriffa die verschiedensten Klimazonen auf. Diese reichen von schönen Badestränden bis hin zu Colorado Plateau (USA) ähnlichen Steinwüsten oder hochgebirgs Waldgebieten, welche surreal anmuten.


ASTROFOTOGRAFIE-WORKSHOP MIT NICHOLAS ROEMMELT
DIE ASTROBILDER des Tiroler Fotografen Nicholas Roemmelt sind weltbekannt. Er gilt als Meister der Milchstrasse. Ihn auf dieser Reise als Mentor für Astrofotografie dabei zu haben ehrt uns besonders. Wir übernachten nur 25 Minuten Fahrt vom Teide entfernt im wunderschönen Hotel Villalba. Während 3-4 Nächten machen wir die Nacht zum Tage und lernen von Nicholas wie man die Milchstrasse und Sterne richtig einfängt. Durch den Tag wird es noch einen Workshop von Stefan Forster und Nicholas Roemmelt zum Thema Bildbearbeitung mit Lightroom für Tages- und Nachtaufnahmen geben. Den Rest des Tages verbringen wir damit den fehlenden Schlaf der Nacht zu kompensieren. Sämtliche nächtlichen Ausflüge sind natürlich freiwillig und können je nach Tagesform auch einmal ausgelassen werden. Es werden täglich 9-10 Stunden Nachtruhe garantiert. 




Klima auf La Gomera & Teneriffa

Die Temperaturen hängen sehr stark von der Höhe ab - zu unserer Reisezeit liegen sie bei zwischen 10 bis 30 Grad Celsius.

Worte zum Tagesablauf
Ein guter Fotograf steht morgens früh auf und geht abends spät ins Bett; denn nur so kann man die schönste Lichtzeit des Tages, die goldene und blaue Stunde festhalten. Wir reisen mit zwei bequemen Kleinbussen die genügend Stauraum für Koffer und Fotomaterial erlauben und auch für lange Fahrstrecken ausgelegt sind.

IM PREIS ENTHALTEN
- Flug Zürich - Teneriffa - Zürich mit Edelweiss Air
- Übernachtung in bestmöglichen Hotels
- Halbpension in allen Hotels (ohne Getränke)
- Alle Schiffs- und Bahnfahrten
- Transfer im Bequemen Minibus (2 Autos)
- Infoanlass inkl. Nachtessen 
- Rundumbetreuung von 2 namhaften Fotografen
- Landschaftsfotografie mit Stefan Forster
- Astrofotografie mit Nicholas Roemmelt
-
 2h Lightroomworkshop von Stefan Forster vor Ort
- 2h Lightroomworkshop von Nicholas Roemmelt vor Ort

NICHT IM PREIS ENTHALTEN
- Mittagessen, sonstige Verpflegung durch den Tag
- Getränke
- Reiseversicherung / Annulierungskostenversicherung
- Anreise zum Flughafen Zürich
- Persönliche Ausgaben
- Allfällige unerwarteten Flughafengebühren und Taxen


Reisekarte