Zwingend (wird nicht ausgegeben)

FILTERKURS

VERLAUFFILTER
POLFILTER

LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE-KURS - FILTER & TECHNIK

LANDSCHAFTSFOTOGRAFIEKURS - GRAUVERLAUF, GRAUFILTER & POLFILTER
NEUER KURS SEIT MAI 2021

Dieser beliebte Fotokurs von Stefan Forster widmet sich voll und ganz der Landschaftsfotografie. Ziel des Kurses ist es, dass Sie lernen mit allen gängigen Filtern umzugehen. Ebenfalls erlernen und praktizieren wir die drei wichtigsten Praktiken, die nötig sind, um grosse Helligkeitsunterschiede (Sonnenauf- und Untergang, etc.) im Bild aufnehmen und abgleichen zu können;

1. TECHNIK - ETTR mit ISO INVARIANTEN SENSOREN
2. TECHNIK - VERLAUFSFILTER UND DEREN ANWENDUNG
3. TECHNIK - BELICHTUNGSREIHE UND HDR

All diese drei Techniken kombinieren wir im Verlaufe des Tages noch mit dem Polarisationsfilter sowie dem ND (Graufilter) Filter. Am Ende des 10-12 Stündigen Kurses beherrschen Sie also alle wichtigsten Techniken, die in der Landschaftsfotografie zum Einsatz kommen. 

Das Tagesprogramm wird je nach Jahreszeit und Wettersituation individuell gestaltet. Je nach Möglichkeit fahren wir mit der Bahn auf den Säntis und widmen und dort den Filtertechniken. Der Kurs beginnt jedoch in jedem Fall im Theorieraum des Kurslokals in Wil wo wir uns zuerst ca. 2 Stunden lang der Theorie sämtlicher am Kurs besprochenen Techniken widmen. Danach heisst es bis Sonnenuntergang an auserlesenen Orten (Hochalp, Winzenberg, Thurwasserfall, Schwägalp, Säntis, etc.) das gelernte in die Praxis umzusetzen. Der Kurs wurde im Mai 2021 komplett überarbeitet und auf die Zusammenarbeit aus Bildentwicklung, Histogramm, Filter und den Möglichkeiten moderne Kameras angepasst. Verlaufsfilter werden Ihnen am Kurstag zur Verfügung gestellt.



Kursinhalt - Neuer Landschaftskurs ab Mai 2021
- Landschafts- und Naturfotografie Theorie
- ETTR Technik und Histogrammkunde
- Verlaufsfilteranwendung
- Polarisationsfilteranwendung
- Graufilteranwendung / Kombifilteranwendung
- Scharfstellen nach Hyperfokal-Distanz (wichtiges Thema)
- Bildkomposition und Perspektive
- Profi-Belichtung mit Live-Vien
- Farbtemperatur nach Kelvin
- Filter-Kaufberatung
- Verwendung verschiedenster Apps in der Landschaftsfotografie



Kursanforderungen

Dieser Kurs baut auf dem Basiskurs auf. Sämtliche im Basiskurs definierten Punkte gelten als Voraussetzung für den Kurs. Es eignen sich sämtliche D-SLR und Spiegellos-Kameras (Markenunabhängig).
Grauverlauffilter (GND) sowie Graufilter stehen beim Kurstag zum Testen zur Verfügung.

Der Kursleiter
Stefan Forster erlangte über die vergangenen Jahre einen internationalen Ruf als Landschaftsfotograf und Filmer von Luftaufnahmen. Seine Fotos und Filme werden international im TV und in Büchern gezeigt. Zu seinen Kunden zählen BBC, Google, WWF, TerraX, etc. Stefan gründete diese Fotoschule vor 14 Jahren und unterrichtete seither über 3'000 Teilnehmer aus der gesamten Schweiz. Obschon die Fotoschule in Wil St.Gallen liegt kommen die meisten Fotokurs-Teilnehmer aus Zürich, Bern, Aargau, Luzern, Basel, Graubünden, Tessin und Deutschland. 




KURSDETAILS

AnmeldenKursdaten

WICHTIG: 
Aufgrund von zahlreichen Covid-basierten Reise- und Vortragsverschiebungen wird die Anzahl Fotokurse in den Jahren 2021 bis 2023 stark minimiert. Wir bitten Sie um Verständnis und hoffen, ab November 2023 wieder mit mehr Kursdaten für Sie dasein zu können. 

KURSZEIT - 1-Tageskurs

09.00 bis Sonnenuntergang

KURSORT
Säntis, Schwägalp, Toggenburg, Winzenberg, Hochalp (je nach Wetter und Jahreszeit)

TREFFPUNKT

Photocube.ch Kurszentrum Wil
Hubstrasse 60, 9500 Wil

TEILNEHMERANZAHL
max. 9 Teilnehmer
min.  5 Teilnehmer 

KURSLEITER - STEFAN FORSTER


ANFORDERUNG
Sie wissen was Blende, Verschlusszeit und ISO-Wert bedeutet und können die Kamera nach diesen Einstellungen bedienen. Dieser Kurs baut auf dem Basiskurs auf (sie müssen diesen jedoch NICHT bei uns besucht haben)

KURSPREIS
CHF 460.-


IM PREIS ENTHALTEN
- Kursunterlagen
- Bahnfahrt auf den Säntis

NICHT IM PREIS ENTHALTEN
- Verpflegung



DOWNLOAD UNSERES AKTUELLEN 
KURS- UND REISEPROSPEKT 2020-2021